Der Streetscooter als Montagefahrzeug

20171027 100641 

Ein gemeinsames Vorgehen gegen die Umweltverschmutzung ist zu heutigen Zeiten keine Option mehr, sondern ein Muss.

In der Frage des Klimaschutzes sind vor allem auch Unternehmen gefragt.

Wir, das Team der Alfa Renovierung GmbH, werden unseren Beitrag zum Umweltschutz leisten und das nicht nur privat, sonder auch geschlossen als Unternehmen.

Neben der ordnungsgemäßen Müllentsorgung ist auch der Fuhrpark eines Unternehmens ein Bereich, in dem aktiv Umweltschutz beziehungsweise Reduzierung von CO²-Emissionen betrieben werden muss. Gerade nach dem Diesel-Skandal bedeutet das, mit gutem Beispiel voran zu gehen.

Der schrittweise Austausch unserer Diesel-Transporter gegen elektrisch betriebene Transporter wäre ein Weg aktiv Umweltschutz zu betreiben und mit der Zeit zu gehen.

Unsere beiden Geschäftsführer Herr Plaschke und Frau Kolar haben sich heute diesbezüglich ausgiebig von der Deutschen Post beraten lassen. Diese liefert seit einiger Zeit Pakete und Briefzustellungen, unter anderem im Raum Roth, mit dem Streetscooter aus. Berichtet werden viele positive Erfahrungen bezüglich Funktionalität und Zuverlässigkeit.

Wir als Unternehmen sind uns unserer Verantwortung gegenüber der Umwelt bewusst und werden unseren Beitrag für den Umweltschutz leisten.

Login mobile

Alfa Renovierung GmbH

Passauer Str.2, 91154 Roth

Tel. 09171 - 892266

Fax. 09171 - 63517

info@alfa-renovierung.de

Mo-Fr: 8.00 - 12.00  14.00 - 17.00

Über Uns

Im Jahr 1977 wurde die Firma Alfa Renovierung GmbH von Rudolf Plaschke als Portas Fachbetrieb gegründet.

Nach der Übername des Betrieb durch seine Kinder Angela Kolar, Wohnberaterin, und Daniel Plaschke, Schreinermeister und Energieberater, können wir Ihnen heute Renovierung aus einer Hand anbieten. Ihnen steht ein junges, gut ausgebildetes Team zur Verfügung um Ihre Wünsche zu erfüllen.