Frische Optik für das Giebelfenster

20151030 151614

Das mühevolle Streichen von Holzfenstern gehört sicher nicht zu den beliebtesten Hobbys der meisten Hausbesitzer. Erst recht wenn sich das

Fenster -wie in diesem Fall- in fast unerreichbarer Höhe befindet. Für einen solchen Fall bieten wir eine Intelligente Lösung: Und die heißt PORTAS-Aluminium-Verkleidung!

Die pulverlackierten Aluminiumprofile, die dabei auf den Rahmen und die Flügel montiert werden, sind schmutzresistent und benötigen keine besondere Pflege. Fenster streichen gehört damit definitiv der Vergangenheit an.

Wie auf diesem Bild zu sehen, wurde das dreieckige Giebelfenster mit besagter PORTAS-Aluminium-Verkleidung im Dekor Mahagoni matt renoviert. Durch diese Methode gingen die Hauseigentümer einem aufwändigen Rausreißen der alten Fenster, sowie teuren Zusatzarbeiten aus dem Weg. Und das Beste daran ist, dass die guten Holzfenster erhalten geblieben sind. Das darunter liegende Fenster bleibt dank eines Dichtungsprofils vor Wind und Feuchtigkeit geschützt, somit ist die Langlebigkeit, auf die wir sehr viel Wert legen, gesichert. Das Holz des Fensters kann jedoch dank eines "Hinterlüftungssystems" arbeiten und zugleich wird es vor dem Verziehen geschützt.

Alles in allem also eine optimale Option zum aufwendigen Fenstertausch.

 

 

Tags: Fenster

Login mobile

Alfa Renovierung GmbH

Passauer Str.2, 91154 Roth

Tel. 09171 - 892266

Fax. 09171 - 63517

info@alfa-renovierung.de

Mo-Fr: 8.00 - 12.00  14.00 - 17.00

Über Uns

Im Jahr 1977 wurde die Firma Alfa Renovierung GmbH von Rudolf Plaschke als Portas Fachbetrieb gegründet.

Nach der Übername des Betrieb durch seine Kinder Angela Kolar, Wohnberaterin, und Daniel Plaschke, Schreinermeister und Energieberater, können wir Ihnen heute Renovierung aus einer Hand anbieten. Ihnen steht ein junges, gut ausgebildetes Team zur Verfügung um Ihre Wünsche zu erfüllen.