Aus 2 mach 1

2017.jpg

Wenn man als Paar die Entscheidung trifft zusammen zu ziehen, stehen einige organisatorische Herausforderungen an. Eine dieser Herausforderungen kann es sein, dass beide Parteien eine Küchenzeile besitzen und sich niemand von dieser trennen möchte. Ist der Küchenraum in der zukünftigen gemeinsamen Wohnung groß genug, besteht die Möglichkeit

beide vorhandenen Küchen durch Fachpersonal kombinieren zu lassen. Genau das haben wir hier für unseren Kunden bewerkstelligt.

Nach eingehender Besichtigung der beiden Küchenzeilen und der neuen Räumlichkeiten, haben wir gemeinsam mit dem Kunden an der Planung und Umsetzung gearbeitet.

Als alle Details geklärt waren, konnte es losgehen!

Hänge und Unterschränke wurden miteinander kombiniert. Eine neue Arbeitsplatte passend zu der neuen Anordnung der Schränke, und vor allem um ein einheitliches Bild zu schaffen, rundete die Arbeiten ab.

Auf diese Weise konnten beide Küchenzeilen erhalten bleiben und der Platz im neuen größeren Raum, wurde optimal ausgenutzt.

 

Tags: Küchen, Innenausbau

Login mobile

Alfa Renovierung GmbH

Passauer Str.2, 91154 Roth

Tel. 09171 - 892266

Fax. 09171 - 63517

info@alfa-renovierung.de

Mo-Fr: 8.00 - 12.00  14.00 - 17.00

Über Uns

Im Jahr 1977 wurde die Firma Alfa Renovierung GmbH von Rudolf Plaschke als Portas Fachbetrieb gegründet.

Nach der Übername des Betrieb durch seine Kinder Angela Kolar, Wohnberaterin, und Daniel Plaschke, Schreinermeister und Energieberater, können wir Ihnen heute Renovierung aus einer Hand anbieten. Ihnen steht ein junges, gut ausgebildetes Team zur Verfügung um Ihre Wünsche zu erfüllen.