Neue Raumaufteilung leicht gemacht

DSC 0110

Abseits der regulären Renovierungen im Privatbereich, tätigen wir auch Renovierungen im Geschäftsbereich, beispielsweise bei selbstragenden Hallen wie der, der Alfa Renovierung.

Da wir momentan eine neue Halle bauen und den Standort gegen Ende dieses Jahres wechseln, haben auch schon an unserem jetzigen Standort die Umbauarbeiten begonnen.

Im Zuge dessen verändern wir die

Raumaufteilung des Büro- und Werksattabschnitts.

Sehr hilfreich hierbei ist die Trockenbaumethode.

Mit Hilfe eines im Grunde simplen Systems ist es möglich neue Wände hochzuziehen und innerhalb eines selbstragenden Konstrukts so neue Räume zu schaffen. Die Abmessungen können auf diese Weise an die zukünftige Raumnutzung angepasst werden.

Beim Trockenbau wird zunächst das „Grundgerüst“ der Wand aus einer Metallunterkonstruktion geschaffen. Dieses wird anschließenden zweischichtig mit Rigipsplatten bedeckt, welche mit Schnellbauschrauben befestigt werden.

Die Fugen zwischen zwei Platten werden zuletzt noch verspachtelt und schon kann gestrichen werden.

Die gesparte Zeit mit dieser Methode ist nennenswert und erleichtert den Fortschritt des Umbaus neben dem alltäglichen Geschäftstreiben.

Tags: Renovierung

Alfa Renovierung GmbH

Hansestr. 9, 91154 Roth

Tel. 09171 - 892266

Fax. 09171 - 63517

info@alfa-renovierung.de

Mo-Fr: 8.00 - 12.00  14.00 - 17.00

Über Uns

Im Jahr 1977 wurde die Firma Alfa Renovierung GmbH von Rudolf Plaschke als Portas Fachbetrieb gegründet.

Nach der Übername des Betrieb durch seine Kinder Angela Kolar, Wohnberaterin, und Daniel Plaschke, Schreinermeister und Energieberater, können wir Ihnen heute Renovierung aus einer Hand anbieten. Ihnen steht ein junges, gut ausgebildetes Team zur Verfügung um Ihre Wünsche zu erfüllen.